Karen Lutze - Heilpraktiker - Klassische Homöopathie - Darmstadt

Herzlich Willkommen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu meiner Praxis für Homöopathie. Bei einer Behandlung in meiner Praxis biete ich Ihnen die folgenden Leistungen:

Ich freue mich über Ihr Interesse an meinem Praxisangebot. Haben Sie weitere Fragen? Dann rufen Sie mich bitte an oder senden Sie mir eine Email - ich berate sie gerne.

Mit herzlichen Grüßen

Karen Lutze - Heilpraktiker - Klassische Homöopathie - Darmstadt     Karen Lutze - zertifizierte Therapeutin der Stiftung Homöopathie-Zertifikat

 

Praxis

Die Basis meiner Behandlung mit Homöopathie ist sind ausführliche Gespräche begleitet von notwendigen Untersuchungen.

In den Gesprächen nehme ich mir Zeit für Ihre Beschwerden, Ihr persönliches Befinden, Ihr Erleben Ihrer Krankheit und Ihre Krankengeschichte.

Die Dauer für den ersten Termin, die sogenannte Erstanamnese, liegt bei chronischen Erkrankungen üblicherweise bei 1 bis 1½ Stunden. Ein akute Erkrankung nimmt weniger Zeit in Anspruch. Anschließend benötige ich noch ca. 1 Stunde, um Ihr Beschwerdebild aus homöopathischer Sicht zu analysieren und aus der Vielzahl der homöopathischen Arzneien, das für Sie passendste homöopathische Arzneimittel auszuwählen.

Danach folgen in mehrwöchigem Abstand kürzere Folgetermine. Jeweils im Anschluss an diese Folgetermine werde ich Ihre Beschwerden homöopathisch auswerten und in Abhängigkeit von Ihren individuellen Reaktionsmuster auf die homöopathische Therapie entscheiden, wie Ihre homöopathische Behandlung fortgesetzt wird.

Die Behandlungsdauer ist so individuell wie das Leben selbst, aber in der Regel abhängig von der Schwere der Erkrankung und der bisherigen Erkrankungsdauer.

Um mir genügend Zeit und Ruhe für Sie nehmen zu können, führe ich eine reine Bestellpraxis, d.h. ich vergebe individuelle Einzeltermine. Während der Patientengespräche nehme ich keine Telefonate entgegen, rufe aber in dringenden Fällen möglichst zeitnah zurück.

Weitere Informationen finden Sie in meiner Praxisinformation.

Persönlichen Sprechzeiten

Zu den folgenden Zeiten können Sie mich unter der Telefonnummer
06151-36 84 077 persönlich erreichen:

Montag, Mittwoch und Freitag von 9:00 Uhr - 10:00 Uhr
Donnerstag von 16:00 Uhr - 17:00 Uhr

Homöopathie

Die Homöopathie ist eine Arzneitherapie, die auf individueller Verordnung unvermischter, potenzierter Einzelmittel beruht. Da durch die homöopathische Behandlung die Selbstheilungskräfte des Patienten angeregt werden, kann ein breites Spektrum von Krankheiten und Beschwerden behandelt werden, wie beispielsweise

  •   Migräne und chronische Schmerzzustände,
  •   Asthma und andere chronische Atemwegserkrankungen,
  •   Colitis ulcerosa, Magen-/Darmgeschwüre und Reizdarmsyndrom,
  •   Arthritis, Arthrose und Rheuma,
  •   psychische und psychosomatische Beschwerden.

Weitere Informationen finden Sie im Patienten-Bereich des Verbands klassischer Homöopathen Deutschlands e.V. (VKHD).

Über mich

Karen Lutze - zertifizierte Therapeutin für Homöopathie der Stiftung Homöopathie-Zertifikat
  •   Seit 1998 Studium der Homöopathie bei namhaften Homöopathen/innen.
  •   Seit 2013 zertifizierte Supervisorin der Stiftung Homöopathie-Zertifikat.
  •   Von Januar 2010 bis März 2012 Vorstandsmitglied der Stiftung Homöopathie-Zertifikat.
  •   Seit 2010 zertifizierte Dozentin der Stiftung Homöopathie-Zertifikat.
  •   Von April 2010 bis April 2012 Fachbereichsleitung Homöopathie bei naturopath - Schule für Heilpraktiker.
  •   Seit 2005 Dozentin bei naturopath - Schule für Heilpraktiker für die Themen Homöopathie, Atemwegserkrankungen, Praxisorganisation und Infektionskrankheiten.
Karen Lutze - Mitglied des Verbands klassischer Homöopathen Deutschlands

Kontakt

Karen Lutze

Heilpraktikerin

Am Oberfeld 23
64287 Darmstadt

Telefon 06151-36 84 077

Email praxis(at)heilpraxis-lutze.de
(Bitte ersetzen Sie (at) durch @. Vielen Dank.)

Telefonische Sprechzeiten

Montag, Mittwoch und Freitag von 9.00 Uhr - 10.00 Uhr
Donnerstag von 16.00 Uhr - 17.00 Uhr

Außerhalb dieser Telefonsprechzeiten bin ich in dringenden Fällen über den Anrufbeantworter zu erreichen.

Seminare

Gruppensupervision Klassische Homöopathie

Fortlaufende Termine

Die Gruppensupervision dient zur Unterstüzung in der homöopathischen Praxis. Ziel dieser Gruppensupervision ist es, eine offene Atmosphäre zu bieten für alle Fragen zu eigenen Fällen und Aspekten der Klassischen Homöopathie, wie z.B.

  •   Fallanalyse,
  •   Verlaufsbeurteilung,
  •   Mittelwahl und
  •   Anamnesetechniken.

Veranstaltungsort: Darmstadt

 

13. Januar 2018

Winter School: Atemwegserkrankungen und Infektionskrankheiten

Dies ist ein Intensivtraining zur Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung. Auf eine spielerische Art werden die wichtigsten Erkrankungen zu den jeweiligen Themengebieten wiederholt. Das Lernen über Spaß und Emotionalität steht hier im Vordergrund. Weiter...

Veranstaltungsort: naturopath Schule für Heilpraktiker, Seeheim

 

Ab 08. März 2018

Homöopathie I: Das erste Ausbildungsjahr

Dieses Seminar richtet sich an alle, die die Homöopathie von Grund auf erlernen möchten. Im ersten Ausbildungsjahr erfolgt die Einführung in die Theorie der Homöopathie und die homöopathische Behandlung akuter Krankheiten. Weiter...

Veranstaltungsort: naturopath Schule für Heilpraktiker, Seeheim

 

10. April 2018

Differentialdiagnose: Atemwegserkrankungen

Eine klinische Fortbildung für Heilpraktiker zum Querdenken. Berücksichtigt wird die Gesamtheit aller Diagnosen, die alternativ als Erklärung für die erhobenen Symptome oder medizinischen Befunde in Betracht gezogen werden können. Dies schult den übergeordneten Blick auf den menschlichen Körper. Die Symptome und Krankheiten werden hier nicht bis ins kleinste Detail besprochen, sondern es wird aus der „Vogelperspektive” geschaut.

Diese klinische Fortbildung kann für die Verlängerung des Homöopathie-Zertifikats der Stiftung Homöopathie-Zertifikat (SHZ) oder zur Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung verwendet werden. Bei naturopath Schule für Heilpraktiker ist die Differentialdiagnose begleitend zur Grundausbildung für Heilpraktiker. Weiter...

Veranstaltungsort: naturopath Schule für Heilpraktiker, Seeheim

 

Ab 07. Mai 2018

Homöopathie III: Das dritte Ausbildungsjahr

Dieses Seminar richtet sich an alle, die bereits eine Grundausbildung im Bereich der Homöopathie abgeschlossen haben. Das dritte Ausbildungsjahr in der Homöopathie dient zur Vertiefung des Wissens über und die praktische Erfahrung mit der Homöopathie. Zusätzlich bereitet das dritte Ausbildungsjahr in der Homöopathie auf die Qualifizierung bzw. Zertifizierung bei homöopathischen Fachgesellschaften vor. Weiter...

Veranstaltungsort: naturopath Schule für Heilpraktiker, Seeheim

 

08. Juni 2018

Praxiseröffnung und Praxisführung

Dieses Seminar richtet sich an alle Heilpraktiker/innen und Heilpraktiker/innen für Psychotherapie, die vorhaben eine eigene Praxis zu eröffnen oder sich noch in den Anfängen ihrer eigenen Praxis befinden. Hierbei geht es um Marketing, Finanzen, Organisation, rechtliche Grundlagen für eine Heilpraktikerpraxis u.v.m. Schließlich soll mit der eigenen Praxis eine neue Existenz gegründet werden. Weiter...

Veranstaltungsort: naturopath Schule für Heilpraktiker, Seeheim

 

17. September und 24. September 2018

Die Kinderkrankheiten aus homöopathischer Sicht

Dieses Seminar ist eine Fachfortbildung in der Homöopathie und richtet sich an Interessent/innen, die die Grundlagen der klassischen Homöopathie kennen und nun ihr Wissen bezogen auf die homöopathische Sicht auf Kinderkrankheiten vertiefen möchten. Innerhalb dieser Fachfortbildung werden auch die Nosoden zu den Kinderkrankheiten besprochen. Dieses Seminar ist Bestandteil des 3. Ausbildungsjahres, kann aber auch einzeln gebucht werden. Weiter...

Veranstaltungsort: naturopath Schule für Heilpraktiker, Seeheim

 

25. Oktober 2018

Differentialdiagnose: Infektionskrankheiten

Eine klinische Fortbildung für Heilpraktiker zum Querdenken. Berücksichtigt wird die Gesamtheit aller Diagnosen, die alternativ als Erklärung für die erhobenen Symptome oder medizinischen Befunde in Betracht gezogen werden können. Dies schult den übergeordneten Blick auf den menschlichen Körper. Die Symptome und Krankheiten werden hier nicht bis ins kleinste Detail besprochen, sondern es wird aus der „Vogelperspektive” geschaut.

Diese klinische Fortbildung kann für die Verlängerung des Homöopathie-Zertifikats der Stiftung Homöopathie-Zertifikat (SHZ) oder zur Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung verwendet werden. Bei naturopath Schule für Heilpraktiker ist die Differentialdiagnose begleitend zur Grundausbildung für Heilpraktiker. Weiter...

Veranstaltungsort: naturopath Schule für Heilpraktiker, Seeheim

 

25. November 2018

Praxisgründung, qualifizierte Praxisführung und Marketing

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die finanziellen, rechtlichen und werblichen Themen rund um die eigene Praxis. Ziel ist es Ihnen die Grundlagen für eine erfolgreiche Praxis vorzustellen. Weiter...

Voraussetzung: TherapeutInnen der Chinesischen Medizin (HeilpraktikerInnen)

Veranstaltungsort: Ausbildungszentrum Mitte, Offenbach

News

Weitere Informationen zur Homöopathie finden Sie in Facebook unter
Homöopathie Darmstadt Karen Lutze